Ausgecheckt: Der BACH Molecule 30L Rucksack

Vor- und Nachteile des vielseitigen Begleiters

Der BACH Molecule 30L ist ein leichter und gleichzeitig vielseitiger Wanderrucksack. Ich habe den wandelbaren Begleiter für euch ausgecheckt.

Was der Hersteller BACH über den Rucksack sagt

Molecule 30L ist ein leichter Wanderrucksack für Frauen und Männer mit Rolltop mit Reißverschluss, modularen Riemen und Hüftgurttaschen. Er wurde für Erfahrene entwickelt, die es lieben, extrem leicht zu packen.

Produktbild Bach Molecule 30L
Der Molecule 30L von allen Seiten © BACH EQUIPMENT

Seine modularen Befestigungsmöglichkeiten für die Ausrüstung und das ausgeklügelte Rückensystem machen ihn zum idealen Begleiter für kurze Wochenendwanderungen sowie für lange Trekking-Touren. Für mehr Volumen kann das Rolltop um 7 Liter erweitert werden. Um ein paar Gramm zu sparen, lassen sich die Hüftgurttaschen und Kompressionsriemen einfach abnehmen.

Produktbild Bach Molecule 30L
Das modulare System des Rucksacks © BACH EQUIPMENT

Meine Gedanken zum BACH Molecule 30L Rucksack

Offenlegung: BACH EQUIPMENT hat mir einen Rucksack zum Testen zur Verfügung gestellt. Für den Beitrag wurde ich nicht bezahlt und alles, was ich schreibe, sind meine ehrlichen Gedanken.

Was mir am Rucksack gut gefällt

Der BACH Molecule 30L ist der wandelbarste Wanderrucksack, den ich bis jetzt im Einsatz hatte. Mit dem modularen Riemen- und Taschensystem kann man den an sich cleanen Rucksack passgenau um die Features erweitern, die man gerade braucht.

Ich persönlich habe gerne Handy, Kamera und Sonnencreme griffbereit am – und nicht im – Rucksack. Besonders praktisch finde ich daher die flexible Schultertasche, in die mein Smartphone (iPhone 13 mini) passt, sowie die abnehmbaren wasserabweisenden Hüftgurttaschen, die groß genug für meine Kompaktkamera (Sony RX100 III) sind.

Handytsche am Bach Molecule 30L
In der Schultertasche haben kleinere Smartphones Platz

Was mir ebenfalls gut gefällt, ist der Rolltop-Verschluss, mit dem sich der Rucksack schnell öffnen und schließen lässt. Zusätzliche ermöglicht er eine problemlose Erweiterung des Packvolumens um bis zu 7 Liter. Damit kann man mit dem Molecule 30L easy mehrere Tage in den Bergen unterwegs sein. Oder beim Zu- und Abstieg von Klettersteigen den Helm im Hauptfach verstauen.

Das Rolltop des Bach Molecule 30L Rucsacks
Das Rolltop des Bach Molecule 30L Rucksacks

On top bietet der Molecule 30L alle üblichen Features, die man in dieser Preisklasse erwarten darf: vom Deckelfach mit Schlüsselclip über ein Innenfach fürs Trinksystem und eine wasserabweisende Außenhülle bis hin zu einer vernünftigen Rückenpolsterung. Letztere finde ich übrigens sehr angenehm. Bei einer ausgewachsenen Tagestour an einem extrem heißen Tag im Großarltal habe ich damit deutlich weniger geschwitzt, als ich anfangs befürchtet habe – immerhin liegt der Rucksack im Vergleich zu meinem Alpmate 26L von Salewa recht eng am Rücken an.

Was mir weniger gefällt

Eigentlich gibt es wenig, das mir an dem Rucksack nicht gefällt. Lediglich der Preis ist mit einem UVP von 169,95 (Stand Juli 2024) am obersten Ende meiner Schmerzgrenze angesiedelt.

Fazit

Der Bach Molecule 30L Rucksack ist ein vielseitiger Begleiter. Er leistet sowohl bei ein- als auch mehrtägigen Wander- und Klettersteigtouren gute Dienste. Diese Flexibilität will jedoch bezahlt werden.

Der Bach Molecule 30L Rucksack

Hat man das nötige Kleingeld, kann ich aber definitiv eine Empfehlung aussprechen. Unterm Strich ist der Molecule 30L mein neuer „Einer für alle Wanderungen und Klettersteige“ geworden. Alle Infos und die genauen Spezifikationen findet man bei Interesse auf der Produktdetailseite von BACH EQUIPMENT.

Wer hier schreibt
Griaß di!
Griaß di!
Ich heiße Daniel, bin Mitte 30 und komme aus Österreich. Ich möchte euch mit Rauf und Davon dazu inspirieren, die Schönheit unserer Berge zu entdecken. Dir gefallen meine Geschichten? Dann folge mir doch ♥
Aktuelle Lieblingsgeschichten
❤ Bleiben wir in Kontakt ❤
1,513FansGefällt mir
3,384FollowerFolgen
125FollowerFolgen

Newsletter abonnieren

Verpasse keine Berggeschichten mehr. Als Dankeschön gibt's einen -20% Code für meinen Etsy Shop:

Ich verspreche, dass ich keinen Spam versende! Zur Datenschutzerklärung.

- Anzeige -

Das könnte dich auch interessieren

Gastein Guide: Die schönsten Wanderungen und Ausflüge

Diese Wanderungen und Ausflüge im Salzburger Gasteinertal dürft ihr nicht verpassen. Von Sportgastein über den Stubnerkogel bis zum Höhenweg.

Pinzga Hatscha: Der Weitwanderweg durch Salzburgs Bergwelt

Der Pinzga Hatscha verläuft abwechslungsreich wie kaum ein anderer Weitwanderweg durch die schönsten Bergregionen des Pinzgaus.

Laserer alpin-Klettersteig direkt über dem Gosausee

Der Laserer alpin-Klettersteig überrascht mit einer untypischen Routenführung und wunderbarer Aussicht auf den Dachstein und seine Trabanten. 

Gasteiner Höhenweg: Wanderung im Gasteinertal

Der familienfreundliche Gasteiner Höhenweg zwischen Gastein und Hofgastein zählt zu den beliebtesten Wanderwegen im Salzburger Gasteinertal.

Wanderung um den Vorderen Gosausee

Die Gosauseen zählen zu den schönsten Seen des Landes. Eine einfache Wanderung führt um das Naturjuwel im oberösterreichischen Traunviertel.

Die 7 Schritte einer guten Tourenplanung

Eine sorgfältige Tourenplanung ist das A und O für ein sicheres Abenteuer in den Bergen. Diese sieben Schritte musst du beachten.