Start Touren Hochtouren

Hochtouren

Dachstein von Gjaidalm über Schulteranstieg [360°]

Der Dachstein ist mit seinen 2.995 Metern bestimmt nicht der höchste Berg in unseren Alpen, dafür aber für mich einer der schönsten.

Großvenediger mit Venediger Krone [360°]

Der Großvenediger mit seinen mächtigen Gletschern ist für viele Bergsteiger ein beliebtes Ziel. Möchte man diesen wunderschönen Hochtourenklassiker krönen, kann man ihn mit der Venediger Krone um vier 3.000er Gipfel erweitern.

Piz Buin über Normalweg [360°]

Mit 3.312 Meter ist der Piz Buin der höchste Berg Vorarlbergs. Auf seinen Gipfel führt eine landschaftlich abwechslungsreiche und wunderschöne Hochtour.

Großglockner über Normalweg [360°]

Als ich im September 2017 das erste Mal mit Bergführer am Gipfel des Großglockners stand, wusste ich, dass ich diesen Berg irgendwann einmal in Eigenregie besteigen muss. Knapp drei Jahre später war es im Juni 2020 gemeinsam mit vier Freunden soweit.

Großes Wiesbachhorn über den Kaindlgrat

Das Große Wiesbachhorn ist mit 3.564 Meter der dritthöchste Gipfel der Glocknergruppe. Der Kaindlgrat ist gerade zu Saisonbeginn ein wunderschön geschwungener Firngrat, der früher sogar als "Biancograt der Ostalpen" bezeichnet wurde.