Schlagworte 360° Touren

360° Touren

Schneeberg über Novembergrat [360°]

Der Novembergrat ist eine anspruchsvolle Alternative zu den Schneebergklassikern. Eine tolle Tour zwischen Wanderung und Kraxelei.

Dachstein von Gjaidalm über Schulteranstieg [360°]

Der Dachstein ist mit seinen 2.995 Metern bestimmt nicht der höchste Berg in unseren Alpen, dafür aber für mich einer der schönsten.

Großvenediger mit Venediger Krone [360°]

Der Großvenediger mit seinen mächtigen Gletschern ist für viele Bergsteiger ein beliebtes Ziel. Möchte man diesen wunderschönen Hochtourenklassiker krönen, kann man ihn mit der Venediger Krone um vier 3.000er Gipfel erweitern.

Hochschwab übers G’hackte [360°]

Der Hochschwab mit seinem weitläufigen Hochplateau ist schon ein ganz besonderes Bergmassiv und ein Anstieg übers G'hackte vermutlich einer der schönsten Wege, um ihn zu besteigen.

Mehr spannende Berggschichten

Meine Packliste für eine Hochtour

Wenn man eine Hochtour machen möchte, braucht man ganz schön viel Zeugs mit. Das hier ist meine persönliche Ausrüstungsliste, mit der ich bis jetzt ganz gut unterwegs war. 
Bergsteiger im Donnerkogel Klettersteig

Warum klettern wir auf Berge?

Die Frage, warum Menschen auf Berge klettern, ist so alt wie das Bergsteigen selbst. Dieser Artikel ist ein Versuch mit den schönsten Zitaten ein paar Antworten zu finden.
Kletter am Gipfelgrat auf das Kitzsteinhorn

Kitzsteinhorn über Gipfelklettersteig

Das Kitzsteinhorn ist einer der zugänglichsten 3.000er. Von der Bergstation aus kann man den Gipfel in gut 30 Minuten über einen A/B Klettersteig erreichen.
360 Grad Foto vom Gipfel des Kreuzkogels im Gasteinertal

Skitour auf den Kreuzkogel [360°]

Das Gasteinertal ist ein kleines Winterparadis. Hier findet man nicht nur vier Skigebiete mit mehreren hundert Pistenkilometer, sondern auch abseits des Trubels herrliche Skitourenberge wie den Kreuzkogel.

Apps, die auf keiner meiner Bergtouren fehlen dürfen

So stressig die Digitalisierung unser Leben manchmal macht, so nützlich kann sie auch sein. Heutzutage gibt es nämlich wirklich für alles eine App - natürlich auch für Outdoor-Sportarten wie Wandern oder Bergsteigen.