Bergliebe in Blogform

SchlagworteSkitouren mit 1.000 - 1.500 Höhenmetern
Tourenberichte

Skitouren mit 1.000 - 1.500 Höhenmetern

Schneeberg (2.076 m): Skitour durch den Wurzengraben

Der Schneeberg gilt als Hausberg der Wiener und eine Skitour durch den Wurzengraben auf die Heukuppe als großer Klassiker der Region.

Mureck (2.402 m): Skitour im Großarltal

Oh, du schönes Mureck! Was für ein genialer Berg du doch bist. Diese Tour im Großarltal hat einfach alles: perfekt geneigte Hänge, eine anspruchsvolle Länge und ein wunderbares Gipfelpanorama.

Kolmkarspitze (2.529 m): Skitour vom Raurisertal

Die Kolmkarspitze ist ein lohnendes Skitourenziel in der hochalpinen Arena von Kolm Saigurn am Ende des Rauriser Tals. Ein relativ hoher Startpunkt sorgt oft früh beziehungsweise spät in der Saison für Schneesicherheit.

Baukogel (2.050 m): Skitour im Raurisertal

Das Raurisertal wird auch als die "Schatztruhe für Skitourengeher" bezeichnet. Und das absolut zurecht. Weit muss man gar nicht ins Tal fahren, um herrliche Skitouren wie zum Beispiel den Baukogel zu finden.

Tagkopf (2.085 m): Skitour im Gasteinertal

Der Tagkopf zählt zu den eher unbekannteren Skitourengipfeln im Gasteinertal. Das jedoch völlig zu Unrecht, denn die Tour bietet wunderschöne Skihänge und auch der Aufstieg ist durchaus abwechslungsreich.

Wurmtaler Kopf (3.225 m): Skitour im Pitztal

Neben der legendären Wildspitze gibt es im Pitztal noch andere Traumgipfel zu besteigen. Eine ganz besonders schöne Tour führt auf den Wurmtaler Kopf.

Kalkbretterkopf (2.412 m): Skitour im Gasteinertal

Neben zwei Tagen auf der Piste habe ich es mir nicht nehmen lassen, eine einsame Skitour auf den Kalkbretterkopf zu unternehmen.

Beliebte Kategorien

Beliebte Sammlungen

Kennst du schon meinen Etsy Shop?